Integriertes Betreutes Wohnen

Integriertes Betreutes Wohnen ist die günstige Alternative zum Leben im eigenen Haushalt. Sie können in unseren Einrichtungen genauso selbst-bestimmt Ihr Leben führen wie in der eigenen Wohnung, nur dass Sie bei der täglichen Alltagsbewältigung, wie Saubermachen, Aufräumen, Essenzubereitung, unsere Unterstützung erhalten.

Wie in jedem „guten“ Mietshaus haben Sie auch in unserem Haus Nachbarn mit denen man gerne Kontakt hält. Bei uns wird die Nachbarschaftspflege jedoch noch unterstützt und gefördert, indem wir gemeinsam Ausflüge unternehmen, Feste feiern und diverse Freizeitangebote gemeinsam nutzen.

Und sollte es Ihnen an manchen Tagen nicht so gut gehen, so bekommen Sie in Ihrer vertrauten Umgebung die notwendige Unterstützung und Hilfe durch unser geschultes Pflegepersonal rund um die Uhr. Denn es ist uns ein großes Anliegen Ihre Eigenständigkeit in Ihren „eigenen vier Wänden“ zu erhalten.

Wir bieten das „integrierte Betreute Wohnen“ im Georg-Schönweiß-Heim, im Dr.-Werr-Heim und im Käthe-Hirschmann-Heim an und können Ihnen hierfür 1- und 2-Zimmer-Wohnungen zur Verfügung stellen.

Im Preis eines Rüstigenplatzes sind enthalten: Unterkunft, Heizung, Strom, Kalt- und Warmwasser, Verpflegung, Reinigung des Fußbodens, Teilnahme an den Freizeitangeboten, Hilfe und Unterstützung durch qualifiziertes Fachpersonal, Tag- und Nacht Rufbereitschaft. Unser „Rundumwohlfühlangebot“ ist günstiger als Sie glauben! Sie sind herzlich eingeladen unsere Häuser durch ein „Probewohnen“ näher kennen zu lernen.

Preislisten:

 

Dr.-Werr-Heim

 

 

 

 

Georg-Schönweiss-Heim

 

 

 

 

 

Käthe-Hirschmann-Heim