Käthe-Hirschmann-Heim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige und Betreuende,

wir möchten Ihnen mit diesem Schreiben zum Jahresende einen kurzen Einblick in die letzten Wochen unserer Arbeit vor Ort geben.
Nachdem wir unsere Häuser seit Ausbruch der Coronavirus SARS-CoV-2-Pandemie im Frühjahr sehr lange Zeit vor Corona schützen konnten, hat uns das Virus vor rund fünf Wochen schließlich doch mit voller Wucht getroffen. Nach ersten Einträgen im Käthe-Hirschmann-Heim folgten ersten Positiv-Testungen im Georg-Schönweiß-Heim und nahezu zeitgleich im Dr.-Werr-Heim. Seitdem arbeiten wir alle mit Hochdruck daran, die Ausbreitung zu verhindern. | mehr lesen...


Hinweise für Besucher unseres Heimes
(aktualisiert am 08.12.2020)

Die Bundesregierung hat am 14.10.2020 die nationale Teststrategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um das Angebot von Antigen-Tests (PoC-Tests) vor Ort erweitert. Daraufhin wurde von uns ein Testkonzept erarbeitet, es wurden Teststationen in unseren Häusern eingerichtet und umgehend mit der (freiwilligen) Testung von Besuchern begonnen. Aufgrund der neuesten Allgemeinverfügung der Stadt Nürnberg vom 01.12.2020 benötigen wir derzeit jedoch wesentlich mehr PoC-Schnelltests, als lieferbar sind.
Die Allgemeinverfügung kam auch für uns völlig überraschend und ohne jede Vorbereitungszeit - wir sind vom Verhalten der Stadt Nürnberg an dieser Stelle sehr enttäuscht. Wir bitten um Ihr Verständnis und arbeiten mit Hochdruck daran, unsere Testzentren so schnell wie möglich wieder für Sie zu eröffnen, um Ihnen den Besuch in unseren Einrichtungen zu ermöglichen. Bitte setzen Sie sich deshalb vor einem Besuch mit uns in Verbindung.
Bitte sehen Sie derzeit von Anrufen auf den Wohnbereichen in der Zeit von 6:00 bis 10:00 Uhr und 17:00 bis 20:00 Uhr ab. Zu den anderen Zeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Eine Stellungnahme der Stadt Nürnberg finden Sie hier: https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_69417.html (vom 04.12.2020)

 

Liebe Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich für das Käthe-Hirschmann-Heim interessieren. Diese Zeilen können Ihnen natürlich nur einen kleinen Einblick in das Käthe-Hirschmann-Heim geben. Gerne würden wir Ihnen unser Haus persönlich präsentieren und laden Sie dazu recht herzlich ein. Unseren diakonischen Auftrag erfüllen wir mit dem Bewusstsein einer großen Verantwortung für die Menschen, die bei uns leben, die hier arbeiten und mit uns verbunden sind. Getreu unserem Grundsatz: „Geborgen wohnen - erfüllt leben“.


Ihre Christine Gögelein
Leiterin des Käthe-Hirschmann-Heims

 

 

Weitere Informationen:

 

 

Kontakt:

Käthe-Hirschmann-Heim
Senioren- und Pflegeheim
Schönweißstr. 31
90461 Nürnberg
Tel.: 0911 43974-0
Fax: 0911 43974-12
E-Mail:
khh@cag-nuernberg.de

 

... und so sieht das Käthe-Hirschmann-Heim von oben aus: